Bitte runterscrollen

Meine Vita

Klara Schulke

 

Klara Schulke | Wildnis- & Naturhandwerk - Porträt


 

2017

Live-Interview in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag"


Veröffentlichung der eigenen Internetseite


Kurzfilm eines Portraits vom NDR in der Vorabend-Sendung „Das!“


Erkundungstour in Schweden


Organisation des Toolmaker Camps mit Lynx Vilden, (Deutschland) 

2015/2016

Assistenz bei Kursen von Lynx Vilden (Gerbkurs und Basis, Europa)

Seit 2015

jährliche Gastdozentin an der Wildnisschule Teutoburger Wald


Enge Zusammenarbeit mit Wolfgang Peham als Mentor bei der Leitung von Lehrgängen u.a.

2015

Aufnahme in Wi.N.D  (Wildnisschulen-Netzwerk Deutschland)

Seit 2014

Initiierung, Entwicklung und Aufbau des Bereichs Naturhandwerk an der   Wildnisschule Wildniswissen u. a. mit dem Folgelehrgang  Wildlederkleidung 2,   Lehrgang Steinzeit Ausrüstung, und dem Steinzeit Projekt


Vorträge zu Naturhandwerk und Wildnispädagogik in ganz Deutschland


Organisation der Kajakbaukurse von Sea Wolf (Kiliii Fish), Deutschland


jährliche Gastdozentin im „Naturcamp Dresden“

2014

3-Monatige Fortbildungen im Immersion (Steinzeit Projekt, USA)

2013/2014

mehrmalig international geprüfte Fährtenleserin (Track und Sign Level 3)

2013

Entwicklung des Lehrgangs Wildlederkleidung 1


Fortbildungen zu Wildlederkleidung herstellen  (Lynx Vilden, Katie Russel, USA)

Seit 2013

jährliche Gast-Kurse an der Wildnisschule Hoherfläming

2012/2013

Fortbildung im Fährtenlesen (England „Woodsmoke“, und USA)

2012

Abschluss eines mehrjährigen Projektes in der Erzielung von Farbnuancen bei selbstgegerbten Leder

2011

Pferderitt über die Anden (Chile – Argentinien)

2009

Absolvierung des deutschen Jagdscheins

2008/2014

Promotion, Schulung von Promotern, Verkaufsorganisation, Bereichsleitung  in Deutschland und Österreich, auf Messen und in Kaufhäusern für Julvik und Amewi

2008/2012

jährlicher, mehrmonatiger Fortbildungs-Aufenthalt an der Teaching Drum Outdoor School (USA)

2007

geprüfte Field Guide (Field Guide Association of Southern Afrika,   EcoTraining)

Seit 2006

Mithilfe, Entwicklung und Durchführung verschiedener Programme bei der Wildnisschule Wildniswissen wie:
Schulklassenprogramme, Jugendscout-Ausbildung, One Moon, Wildnispädagogik 3, Wildnispädagogik 1, Freie Seminare, Grundkurse, Fährtenlehrgang.
Aufbau des eigenen Bereichs Naturhandwerk


arbeitet für die Wildnisschule Wildniswissen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

2006

Aufnahme bei Wildniswissen

2005/2006

Zertifizierte Wilderness Guide (USA) 


Ein Jahr leben in der Wildnis 

2003/2004

8 Monatiges Praktikum im Umweltbildungszentrum Drei Eichen (Brandenburg)

2001/2005

Mithilfe auf dem elterlichen Seminarbetrieb ( Café, Ferienwohnung, Kulturprogramme, Seminare) in Schleswig Holstein

2001

3-Monatiger Aufenthalt in Südfrankreich (Pyrenäen)auf einem Bio-Hof mit Schwerpunkt Gastronomie, ökologische Landwirtschaft und Kinderbetreuung


Abitur in Flensburg

1999

3- Monatiges Sozialpraktikum in Namibia (Buschschule)

1997

Eröffnung eines Hof-Cafés auf dem elterlichen Seminarbetrieb zusammen mit der Mutter und drei Geschwistern

1988/2001

Schulzeit (Grundschule Seebergen, Freie Waldorfschule Ottersberg, Freie Waldorfschule Flensburg)

1982

Geburt als Fünflings-Kind in Bremen