Bitte runterscrollen

Gästebuch


Gästebuch

14 Einträge auf 3 Seiten
Thomas Stalter
05.11.2018 18:52:33
Lehrgang Wildlederkleidung 1, 2017/18

Die einzelnen Module waren für mich sehr lehrreich und emotional. Inhaltlich schenkte es mir nochmal eine andere Denkens Weise über Tier, Nahrung, Kleidung. Die Arbeit verbindet mit dem Tier, eine tiefere Ehrfurcht stellt sich ein und ich gab mir viel Mühe. Mit einfachen Mitteln aus der Natur zu arbeiten gibt mir das Gefühl unabhängig von dem modernen Leben zu sein. Das Gefühl der Freiheit stellt sich bei mir ein. Das Endprodukt - ein fertiges Kleidungsstück - verleiht ein großes Gefühl von Befriedigung, das ich so in meinem Arbeitsleben nicht kenne.
Christine Mühlfeld
01.11.2018 16:08:41
Kurs: Felle gerben
Liebe Klara,
herzlichen Dank für das unkomplizierte, schöne Wochenende zum Felle gerben. Bei der Anmeldung dachte ich: an einem Wochenende ein Fell gerben?
Du hast uns gezeigt, dass das geht. Nach dem Wochenende, an dem ich ein Kaninchenfell gerbte, konnte ich nun mein erstes "eigenes" Fell - ein Hirschfell - gerben. Und als ich nicht weiter wusste, habe ich Dir einfach geschrieben und ganz schnell eine Antwort bekommen.
Diesen Kurs kann ich weiterempfehlen für alle, die ein Fell gerben möchten und eine gut überschaubare und nachvollziehbare "Anleitung" benötigen.
Gerne besuche ich mal wieder einen Kurs bei Dir.
Heide Ulrich
29.10.2018 14:20:19
Lehrgang Steinzeit Ausrüstung 1, 2017/18
Liebe Klara,
ich möchte dir ganz herzlich danken, dass du uns auf diese lange Reise in die Steinzeit mitgenommen hast. Du hast dir in den vielen Jahren deiner Reisen altes Wissen angeeignet und es an uns weitergegeben. Ich fühle mich reich beschenkt!
Schon seit ca. vierzig Jahren experimentiere ich immer wieder auf eigene Faust mit alten Techniken und vor allem mit den unterschiedlichsten Naturmaterialien herum. Ich habe mir auf diese Weise Grundfertigkeiten erarbeitet.
Bei vielem, womit ich mich schon beschäftigt hatte, habe ich neue Tricks und Kniffe kennengelernt, wie man es einfacher oder besser machen kann. Und vieles hat mich begeistert.
Insgesamt hat mein schon lange großes Interesse an einfachem Leben draußen noch einmal neuen Schwung bekommen, und ich freue mich darauf, einige Dinge in den nächsten Monaten schon einmal ausgiebig zu testen und mich dann beim Steinzeitprojekt mit dieser selbst hergestellten Ausrüstung draußen zu Hause zu fühlen.
Dir noch einmal einen ganz tief empfundenen Dank dafür, dass du dein großes Wissen mit uns geteilt hast.
Heide Ulrich
29.10.2018 14:17:25
Lehrgang Wildlederkeidung 1,2017/18

Für die große Reise, auf die du uns ins Reich des Gerbens mitgenommen hast, möchte ich dir ganz herzlich danken!
Seit bestimmt 30 Jahren habe ich zwei Bücher im Schrank über das Gerben, weil mich das Thema so interessierte. Aber außer einem Versuch mit ziemlich unbefriedigendem Ergebnis hatte ich mich letzten Endes doch nicht an die komplizierte Materie ran getraut. Ich hatte den Eindruck, dass man das nur aus einem Buch schlecht lernen kann.

Du hast uns auf unserer Reise so sicher und kompetent durch die diversen Klippen und Strudel dieses Handwerkes hindurchgeführt, dass wir schon nach unseren ersten Gerbversuchen ein umwerfend gutes Ergebnis, ein geradezu unfassbar weiches Leder in den Händen hielten! Das hat mich wirklich sehr beeindruckt und mich sehr glücklich gemacht.
Ohne deinen großen Erfahrungsschatz, den du dir durch das Arbeiten mit verschiedenen Meistern dieser Kunst und durch unzählige eigene Versuche und Werkstücke über viele Jahre hinweg erworben hast, wäre das so nicht möglich gewesen.
Besonderer Dank gilt auch den Tieren, deren Haut wir verwendet haben, und allen Elementen, die dazu beigetragen haben, dass wir daraus Kleidung herstellen konnten.
Für mich ist es immer wieder zutiefst befriedigend, wenn ich mit meinen eigenen Händen und ohne technischen Aufwand aus dem, was uns die Natur bietet, etwas herstellen kann, das zum Leben in und mit der Natur hilfreich und nützlich ist. Ich erfahre dabei ein intensives Gefühl der Verbundenheit mit der Natur und mit dem alten Wissen über das Leben. Die Trennung, die uns Menschen als der Natur gegenüber stehend sieht, wird aufgehoben. Ich werde wieder Teil der Natur. Das empfinde ich als außerordentlich heilsam für mich.
Das Erlernen des Gerbens war für mich einmal mehr ein solcher Prozess und Erfahrung. Danke, dass du das ermöglicht hast.
Ich danke dir für das innere und das äußere Erlebnis und Ergebnis dieser spannenden Reise und freue mich sehr auf den Lehrgang Wildleder II und auf das Steinzeit-Projekt!
Wolfgang Trobich
25.10.2018 08:22:18
Lehrgang Steinzeit Ausrüstung 2017/18

Mich hat vom ersten bis zum letzten Tag die „Einfachheit“ der Herangehensweise fasziniert.
Mir hat sehr gut gefallen, dass wir eine riesige Breite in Material und Arbeitsgängen gelernt oder angerissen haben. Vieles lässt sich mit dem vorhandenen Wissen ausbauen, bei manchen Eigenbau haben die Grundlagen aus diesem Kurs gereicht, um eigene gut funktionierende Wege zu finden.
Die Abstände der Module sind aus meiner Sicht optimal, ebenso die Organisation des Wetters.
Alles in Allem für mich ein „runder“ Kurs, für den ich sehr, sehr dankbar bin.
Anzeigen: 5  10   20